Eintauchen – und mal die Perspektive ändern.

Markus Zauner, Sport Jakob

Ich und schnorcheln – das hätte ich mir vor ein paar Jahren auch nicht träumen lassen.

Aber es hat sich echt gelohnt, was anderes auszuprobieren. Sport kann so vielseitig sein, wenn man mal über den eigenen Tellerrand hinausblickt. Mal schauen, was als nächstes ansteht; Inspiration hab ich bei meinem Job ja wirklich genug.